Reparatur Cafés

Mrz 8, 2022

Die Idee, durch Reparaturen mit Nachhaltigkeit gegen die Wegwerfmentalität zu intervenieren, findet immer mehr Anhänger. Reparatur-Initiativen sind auf mehrfache Weise nachhaltig: Dinge, die repariert werden und dadurch länger in Gebrauch bleiben, sparen Ressourcen. Die Eigentümer*innen sparen Geld, weil sie nichts neues kaufen müssen. Wertvolles Reparatur-Wissen wird geteilt und weitergegeben.  Und die Initiativen sind oft ein Treffpunkt für Menschen mit ähnlichen Interessen, manchmal bieten sie sogar ganz im Sinne eines richtigen Cafés Kaffee und Kuchen an und werden zum Ort des Verweilens und des Austauschs im Stadtteil.

Wir haben hier Infos über die uns bekannten Reparaturinitiativen in Ulm zusammengetragen:

– Das Reparaturcafé Ulm ist umgezogen, es findet jetzt im Eichbergtreff statt. Besuchen Sie uns am neuen Standort:  Mehrgenerationenhaus Eichbergtreff, Eichbergplatz 9, 89075 Ulm-Böfingen, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16 – 19 Uhr Reparatur-Cafe Böfingen

– Reparatur-Café Unterweiler – repa-cafe unterweiler

– Bike Station Ulm in der Magirusstraße – adfc-ulm.de

– Nähwerkstatt im Verschwörhaus  – verschwoerhaus.de

– Reparatur Initiative des Männertreffs Jungingen MTJ – Geplanter Start der Reparatur-Initiative

   ist der 07.April 2022 – MTJ.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Neuigkeiten

Forum Grün vom 22. Juli bis 17. September im m25

Forum Grün vom 22. Juli bis 17. September im m25

Eine weitere spannende Ausstellung mit Rahmenprogramm rund um nachhaltige Themen erwartet Sie diesen Sommer vom 22. Juli bis 17. September im m25: Ulm braucht Grün, denn Grün verbessert die Aufenthaltsqualität, ist gut für die Luftqualität und die Gesundheit, bietet...

mehr lesen