lokale agenda ulm 21

Die lokale agenda ulm 21 setzt sich für ein lebenswertes Ulm ein – ökologisch, sozial und ökonomisch.

Die lokale agenda ulm 21 setzt sich für ein lebenswertes Ulm ein – ökologisch, sozial und ökonomisch.

Konkret heißt das: Viel Natur– und Lebensqualität auf kurzen Wegen. Mehr Grün in der Stadt. Umweltfreundliche Mobilität für alle. Klimaschutz und Energiewende, regionale Wirtschaftskreisläufe. Sozialer Zusammenhalt, Solidarität und gleiche Chancen für alle.

Wir sind eine Initiative von Stadtverwaltung, Bürgerschaft, Vereinen, Initiativen und Unternehmen, die sich meist ehrenamtlich in unseren Arbeitsgremien und Projekten engagieren. Basis unserer Arbeit sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Mitmachen ist unbedingt erwünscht!

Unser großes Netzwerk ermöglicht uns starke Kooperationen. Gleichzeitig pflegen wir einen regelmäßigen und wirkungsvollen Austausch mit der Stadtspitze und dem Gemeinderat.

Wichtige Aufgabe ist die Information über nachhaltige Themen in und um Ulm. Neben unseren vielfältigen Veranstaltungen geben wir regelmäßig das agzente+ Magazin für Bürgerinnen und Bürger heraus. Alle unsere Publikationen finden Sie hier.

Grün in der Stadt

Energie

Mobilität

Nachhaltiger
Konsum

Grün in der Stadt

Energie

Mobilität

Nachhaltiger
Konsum

Aktuelles aus Ulm

Hier können Sie mehr über unsere aktuellen Projekte und Themen rund um Nachhaltigkeit erfahren.

Enkeltauglich leben

Enkeltauglich leben

  Enkeltauglich leben - das Spiel, das Deine Welt verändert -  Kursbeginn: 15.01.2022 wir möchten auf den Kurs der Familienbildungsstätte "Enkeltauglich leben - das Spiel, das Deine Welt verändert" aufmerksam machen, der schon am 15. Januar beginnt. Das Angebot...

mehr lesen
Radverkehr Ulm – Offener Brief

Radverkehr Ulm – Offener Brief

Kritik an schleppendem Ausbau des Radverkehrs am 14.07.2020 hat der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr des Ulmer Gemeinderats in der Debatte um den Einwohnerantrag Radverkehr eine bis 2025 angestrebte Erhöhung des Radverkehrsanteils am Modal...

mehr lesen
Kunst für die Klimastadt Ulm

Kunst für die Klimastadt Ulm

  Ein Schülerkunstwettbewerb zur Landesgartenschau 2030   Die Landesgartenschau 2030 zielt in Richtung Nachhaltigkeit: Mehr Freiräume, mehr Ökologie und Biodiversität für die einbezogenen Flächen sollen entstehen und die historische Festungsanlage im Stadtraum...

mehr lesen

Veranstaltungen

Die vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen sollen Wege aufzeigen, wie jede und jeder Einzelne im Alltag und in seinem persönlichen Entscheidungsspielraum zur Nachhaltigkeit beitragen kann.

Enkeltauglich leben

Enkeltauglich leben

  Enkeltauglich leben - das Spiel, das Deine Welt verändert -  Kursbeginn: 15.01.2022 wir möchten auf den Kurs der Familienbildungsstätte "Enkeltauglich leben - das Spiel, das Deine Welt verändert" aufmerksam machen, der schon am 15. Januar beginnt. Das Angebot...

mehr lesen
Zukunftswerkstatt Ulm

Zukunftswerkstatt Ulm

   Mittwoch | 08.12. | 19.30 Uhr | vh Ulm | Kornhausplatz 5 | 89073 Ulm "Radelt es sich digital besser?" | Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Michael Schlick | wir möchten Sie heute einladen zu einem Abend im Club Orange der vh Ulm. Im Rahmen unserer Vortragsreihe...

mehr lesen
SoLaWi – Einladung zur Hofführung

SoLaWi – Einladung zur Hofführung

Freitag | 24.09.2021 | 17.00 Uhr Die Solidarische Landwirtschaftsgruppe Ulm - kurz SoLaWi Ulm - lädt Sie ein, eine ihrer Anbauflächen in Ulm/Söflingen kennenzulernen. Unsere Gärtnerin wird Ihnen einen Einblick in den vielfältigen Gemüse- und Kräuteranbau auf diesem...

mehr lesen