Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ihr Geld kann Zukunft

21. November @ 19:00

Ihr Geld kann Zukunft: Divest Fossil Energie – wie wir Kohle, Öl und Gas das Geld abgraben.

Eine herzliche Einladung unseres Arbeitskreises “divest ulm” zum Vortrag mit Diskussion. 

Wann: Montag, 21.11.2022 um 19 Uhr in der Ulmer Volkshochschule (Club Orange), Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Referentin: Agnes Dieckmann – Transformationscampaignerin bei urgewald

Eins ist klar: Wenn wir unsere Treibhausgasemissionen nicht schleunigst stark senken, sind die Klimaziele von Paris nicht zu halten. Wir müssen aus Kohle, Öl und Gas als klimaschädliche fossile Brennstoffe zügig aussteigen. Doch statt den sozial-ökologischen Umbau zu forcieren, fließen noch immer Milliarden in fossile Energien und fossiles Wirtschaften, werden Klima und Natur vernachlässigt. Das zu stoppen hat sich urgewald zum Ziel gesetzt.

 

Ob Finanzinstitute oder Privatanleger*innen:
GCEL und GOGEL – die Divestment-Instrumente für den Klimaschutz

Der Ansatz von urgewald: Druck auf Banken, Versicherer und Investoren ausüben, damit sie den Giganten der fossilen Industrie den Geldhahn zudrehen. Dazu hat urgewald zwei machtvolle Datenbanken aufgebaut, die Transparenz in die Welt der Kohle-, Öl- und Gas-Unternehmen und den dazugehörigen Finanzströmen bringt: GOGEL – die Global Oil & Gas Exit List und GCEL – die Global Coal Exit List.

Agnes Dieckmann von urgewald berichtet über den Hintergrund, die Entstehung und die Erfolge dieser Divestmenttools sowie deren Bedeutung gerade auch vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen und den Beitrag, den jede*r Einzelne leisten kann.

Im Anschluss an ihren Vortrag gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Veranstaltung von divest ulm – bewusster Umgang mit Geld, ein Arbeitskreis der lokalen agenda ulm 21 in Kooperation mit der Volkshochschule Ulm und freundlicher Unterstützung der Eine Welt-Regionalpromotorin

urgewald ist eine wirkungsvolle, gemeinnützige Organisation, die sich mutig, mit kreativen Kampagnen und Aktionen für Umwelt- und Menschenrechte einsetzt. urgewald verhindert mit dem ungewöhnlichen strategischen Ansatz „Follow the Money“ seit 1992 umweltzerstörende und menschenverachtende Projekte.

 

Weitere Infos unter: divest ulm

 

Details

Datum:
21. November
Zeit:
19:00
Webseite:
https://divest-ulm.de/

Veranstaltungsort

Ulmer Volkshochschule (Club Orange)
Kornhausplatz 5
Ulm, Baden-Württemberg 89073 Deutschland
Google Karte anzeigen