5. Green Parking Day Ulm

Aug 17, 2021

Samstag  | 18.09.2021 | 10 bis 14 Uhr |

Mehr Platz fürs Leben in der Innenstadt! Diesem Motto folgt der Green Parking Day in Ulm nun schon zum fünften Mal. Die idyllischen Gässchen rund ums Münster wären noch viel schöner und lebenswerter, wenn sie weitestgehend autofrei wären. Das wollen die Beteiligten am Green Parking Day sichtbar machen. Weit über 40 Parkplätze werden deshalb zwischen Wengengasse und Hafenbad umgewidmet und für lebens- und liebenswerte Aktionen und Angebote genutzt. Mit dabei sind Spiel- und Quizaktionen, Tanz und Musik, Mitmach-Stände und viele Infos rund um Klimaschutz, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

 

Wanderndes Kulturprogramm:

An insgesamt fünf Kulturpunkten treten im stündlichen Wechsel KünstlerInnen mit einem bunten Unterhaltungsprogramm auf: vor dem Friseursalon Wengengasse 13, am Parklet bei Eiden in der Sterngasse 6, bei der Bäckerei Bayer in der Herrenkellergasse, in der  Herrenkellergasse Ecke Rabengasse vor dem ambiente fiori und auf dem Hafenbad vor dem Stramina-Shop.

Mit dabei: “Hoola Hoop” mit Gitarrenbegleitung, ein Leierkastenmann, Ropeskipping, MagischMusikalisches + Modellierballons von und mit Tommy.

 

Die Angebote sind so ausgelegt, dass Besucherinnen und Besucher der Standorte die Bitte leistet euren Beitrag zu einem gelungenen Green Parking Day, haltet euch an die jeweils geltenden Corona-Regeln und folgt gegebenenfalls den Anweisungen des Standpersonals.

Mitwirkende Organisationen und Geschäfte:

 

ADFC Ulm/Alb-Donau | Agenda-Büro | Amnesty International | Bäckerei Brotreform | Buchhandlung Jastram | BUND Ulm | Café Casa | Café Vitus | Cityseelsorge Ulm | Coiffeur DejaVu | Donaubüro | Eiden | Gutes von Hier | Haus der Nachhaltigkeit | Porzellanmanufaktur | Engagiert in Ulm | Europabüro | Fairtrade Towns Ulm und Neu-Ulm | Fridays, People, Parents and Psychologists for Future | Greenpeace Ulm | Gemeinwohlökonomie Ulm | Imkerverein Ulm | Ingenieure ohne Grenzen Ulm | Jugend aktiv in Ulm | Junge Europäer Ulm/Alb-Donau | Kaffee Fred | Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller | Klapprad | lokale agenda ulm 21 | Lumooli | Neue Arbeit |  Regionale Energieagentur Ulm | Sanierungstreuhand Ulm | Schachverein Weiße Dame | Stadt Ulm | SWU | Team FahrRad in Ulm | Technische Hochschule Ulm | Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung | Ulmer Weltladen | Umweltgewerkschaft Gruppe Ulm | VCD

In Kooperation mit:

Fachhändlermarkt der Ulmer City, Kidical Mass, Energiewendetage Baden-Württemberg, Woche des Bürgerschaftlichen Engagements.

Kidical Mass um 15 Uhr: Kommt mit euren bunt geschmückten Rädern!

Unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation“ laden der ADFC KV Ulm/Alb-Donau, People&Parents For Future Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau-Kreis und die VCD Ortsgruppe Ulm zu einer angemeldeten Fahrraddemo für Kinder, Jugendliche und Familien ein. Start ist um 15 Uhr auf dem Münsterplatz. Dann geht es einmal rund um die Ulmer Innenstadt, geschützt durch die Polizei. Die Tour ist selbst auf dem Laufrad gut zu bewältigen . Deshalb sind auch Familien mit kleinen Kindern herzlich willkommen.

An einigen Green Parking Standorten gibt es Bastelangebote zum Schmücken Eurer Fahrräder.

Weitere Veranstaltungen

Forum Grün vom 22. Juli bis 17. September im m25

Forum Grün vom 22. Juli bis 17. September im m25

Eine weitere spannende Ausstellung mit Rahmenprogramm rund um nachhaltige Themen erwartet Sie diesen Sommer vom 22. Juli bis 17. September im m25: Ulm braucht Grün, denn Grün verbessert die Aufenthaltsqualität, ist gut für die Luftqualität und die Gesundheit, bietet...

mehr lesen